Tiny Rebel Brewery – CLWB Tropicana Tropical IPA (India Pale Ale) || Craft Beer Review

Tiny Rebel Brewery – CLWB Tropicana Tropical IPA (India Pale Ale) || Craft Beer Review


Wahnsinn Wahnsinn Wahnsinn Moin moin lieber Craft Beer und IPA-Freund, Marc Thiel hier, ich grüß Dich. Du weißt ja die Welt ist viel zu groß um immer das gleiche India Pale Ale zu trinken, deshalb gibt es heute eins aus Wales und zwar das Tiny Rebel, der kleine Rebell und daraus das Club Tropicana Tropical IPA, ich kann nur sagen, bei dem namen bin ich schon richtigg espannt wie es ist bei der aktuellen Großwetterlage können wir ja ein bisschen tropische Früchte und ein bisschen was tropisch fruchtiges hier wirklich gebrauchen und ich hoffe dass der der Tiny Rebel das hier auch in der Dose hält deswegen machen wir dieses bunte Stück doch aus Wales einfach mal auf und lassen das Club Tropicana IPA mal raus. So, der Tiny Rebel, der kleine Rebell mit seinem Club Tropicana IPA ist im Glas, schauen wir doch mal was wir haben. Ja, ‘ne richtig schöne goldgelbe Farbe, leicht trüb, leicht sprudelig. Wir haben ‘ne weiße feinporige Schaumkrone, nehmen wir mal ‘ne Nase und gucken wir doch mal was Club Tropicana denn so schönes kann, gemäß dem alten Wham-Hit: Club Tropicana, Drinks are free, Textzeile daraus, egal… Ja, was soll ich sagen, also wenn das Ding nur halb so gut schmeckt, wie es riecht bin ich jetzt schon wahnsinnig begeistert, das ist ja der Hammer, also fangen wir mal an leichte Malznoten die hochkommen, ein bisschen was süßes und ein bisschen was in Richtung Vanille hab ich jetzt kurz in der Nase gehabt, richtig spannend, aber dann kommt der Hopfen und der Hopfen…die Hopfenfrucht vor allen Dingen ist hier so was von ausgeprägt Das ist der Wahnsinn, das riecht wahnsinnig gut nach Ananas, nach Mango, nach tropischen Früchten, wirklich das gesamte tropische Frucht-Paletten-Ensemble ist hier angetreten und hält wirklich was es verspricht, zumindest vom Geruch her, Wahnsinn das ist eine richtige Hopfen-Frucht-Bombe, ich bin schon richtig gespannt wie es schmeckt… Prost! Mein Gott… Wahnsinn Wahnsinn Wahnsinn Also, wir haben ‘n schönen Malzkörper, ‘n schöne mittleren Malzkörper und ‘ne schöne Süße, mit der wir einsteigen und dann kommt der Hopfen und der Hopfen ist hier wirklich leicht in der Bitterkeit, also er hat einen leichten Bitterhopfen-Anteil, schöne Bitterkeit, die entspannt früh einsetzt, die aber so was unterschwellig ist, aber dann diese Fruchthopfen-Explosion im Mund ist der Wahnsinn. Wie gesagt diese gesamte Fruchtpalette rauf und runter, die wir vorhin schon in der Nase hatten, Ananas, Mango, Papaya vielleicht auch noch und also die gesamte tropische Fruchtpalette ist hier auf der Zunge und im Mund, es ist wahnsinnig fruchtig, es ist wirklich wahnsinnig fruchtig, hinten raus auf der Zunge ‘ne schöne Bitterkeit die auch ein bisschen zunimmt hinten raus. Eine schöne Restsüße, ordentlich Frucht noch, ein bisschen was harziges, Wahnsinn. Wahnsinn, muss ich ganz ehrlich sagen, ich finde es total klasse, weil das Ding ist halt wenn jemand drauf schreibt, auf sein Bier:
Club Tropicana Tropical IPA dann erwarte ich das auch und es ist hier wirklich der Hammer, dass der Tiny Rebel das hier wirklich sauber in die Büchse gekriegt hat. Also es ist richtige Fruchthopfen-Bombe par Excellence für alle, die die Frucht lieben, die Hopfenfrucht lieben, sind hier wirklich super aufgehoben. Also Mundgefühl spritzig, prickelnd und dann so ein so wässrig ölig, also man hat schon eine gewisse Textur im Mund die ist total klasse eingearbeitet. Es ist so, sagen wir mal, vom Gefühl her, 30% Malz 70% Hopfen, der Malzkörper ist gerade so groß und so stark, dass er halt den Hopfen wirklich noch so gerade im Zaum hält. Ich finde dafür, ist es gut ausbalanciert, was den Anteil des Malzes angeht im Verhältnis zu den Hopfen und die Hopfen machen hier wirklich den gesamten… …die machen hier echt alles wett, also die halten wirklich das was sie versprechen. Ich hör’ jetzt auch auf zu loben, weil das ist…ich bin gerade echt ‘ n bissl begeistert und geflasht. Ich find’s geil, find’s richtig geil, jetzt könnte man meinen, ich hätt’ jetzt ‘ne 5,0 zu vergeben, das tue ich nicht, also…aber ich muss ganz ehrlich sagen, den Tiny Rebel der hat hier echt…der hält, was er verspricht. Es ist der absolute Knaller und deswegen bekommt der Tiny Rebel, Club Tropicana IPA…Tropical IPA von mir jaa komm, 4,5 von 5 Punkten. Aber was ist Deine Meinung vom Tiny Rebel Tropical IPA, wie findest du es? ich find’s ganz klasse. Gerne kommentieren, einen Like abgeben, abonnieren wenn du magst und nächstes mal wieder dabei sein und deswegen hopfig bleiben, tschau tschau!

One thought on “Tiny Rebel Brewery – CLWB Tropicana Tropical IPA (India Pale Ale) || Craft Beer Review”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *